Evangelische Kirchengemeinde Odenkirchen

Evangelische Kirche Odenkirchen

Evangelische Kirchengemeinde Odenkirchen

Taufe

Taufschale

Taufschale

Durch die Taufe wird ein Mensch Mitglied einer Gemeinde und gehört damit zur weltweiten christlichen Gemeinschaft. Wurden in den Anfängen der Kirche Erwachsene getauft, so taufen wir heute in unseren Gemeinden zumeist Babys und kleine Kinder. Diese können sich noch nicht selbst für den Glauben entscheiden. Die Verantwortung für die Taufe und die christliche Erziehung der Kinder übernehmen deshalb Eltern und Paten. Somit muss zumindest ein Elternteil der evangelischen Kirche angehören und Taufpate kann nur werden, wer einer christlichen Kirche angehört. Die Anzahl der Taufpaten ist nicht vorgeschrieben. Als Taufpate lassen Sie sich bitte, wenn Sie nicht zur Evangelischen Kirchengemeinde Odenkirchen gehören, eine Patenbescheinigung von dem zuständigen evangelischen Gemeindeamt Ihrer Wohnort-Kirchengemeinde ausstellen. Als katholischer Pate erhalten Sie diese bei Ihrem zuständigen Pfarramt.

Bei der Taufe erhält jeder Täufling einen biblischen Taufspruch, den Sie sich als Eltern für Ihr Kind auswählen dürfen.

Hier finden Sie eine Sammlung von Taufsprüchen:

www.ekir.de/www/glauben/taufsprueche-261.php

www.taufspruch.de

Vor der Taufe wird die Pfarrerin/der Pfarrer mit Ihnen ein Taufgespräch vereinbaren, bei dem die Taufe und der Gottesdienst besprochen werden. Für eine Terminvereinbarung rufen Sie bitte bei der Pfarrerin / dem Pfarrer an.

In der Evangelischen Kirchengemeinde Odenkirchen taufen wir in der Regel an jeder Predigtstätte einmal im Monat im sonntäglichen Gottesdienst (Kirche Odenkirchen 10:00 Uhr, Gemeindezentrum Geistenbeck 10:30 Uhr). Die aktuellen Tauftermine entnehmen Sie bitte dem Predigtplan.

Weitere allgemeine Informationen zur Taufe finden Sie hier:

www.ekd.de/einsteiger/taufe.html

Benötigte Unterlagen

Zur Anmeldung Ihres Kindes zur Taufe benötigen Sie:

  • Geburtsurkunde des Kindes
  • Patenbescheinigung der Paten, die einer anderen als der Evangelischen Kirchengemeinde Odenkirchen angehören
  • Biblischer Taufspruch (falls schon ausgewählt)

Wünschen Sie als Erwachsener getauft zu werden, wenden Sie sich direkt an die Pfarrerin/den Pfarrer.

Wünschen Sie als Gemeindemitglied der Evangelischen Kirchengemeinde Odenkirchen, dass die Taufe in einer anderen Kirchengemeinde erfolgt, benötigen Sie hierfür eine Bescheinigung, ein sogenanntes „Dimissoriale“, dass Sie über unser Gemeindeamt erhalten und bei der Anmeldung der Taufe in Ihrer Wunschgemeinde vorlegen.

Gehören Sie einer anderen evangelischen Kirchengemeinde an und wünschen eine Taufe in der Evangelischen Kirchengemeinde Odenkirchen, so lassen Sie sich bitte für die Anmeldung zur Taufe diese Bescheinigung (Dimissoriale) von Ihrer Wohnort-Kirchengemeinde ausstellen.

Zur Anmeldung einer Taufe außerhalb der eigenen Wohnort-Kirchengemeinde benötigen Sie:

  • Bescheinigung für eine Taufe am anderen Ort (Dimissoriale)

 

powered by webEdition CMS