Die Grafik zeigt die Vielfalt des Gemeindelebens sowie das Gemeindehaus und die Kirchengebäude der Evangelischen Kirchengemeinde Odenkirchen

Evangelische Kirche Odenkirchen

Die Grafik zeigt die Vielfalt des Gemeindelebens sowie das Gemeindehaus und die Kirchengebäude der Evangelischen Kirchengemeinde Odenkirchen

Rückblick 2023

Ev. Familienzentrum Mülfort

Das Jahr 2023 brachte Vieles mit sich. Neue Kooperationspartner unterstützten uns in unserer Arbeit wie z. B. Sterbeamme, LEG Stiftung, Hebammen und viele mehr. Sie ermöglichten uns, Ihnen noch mehr Angebote anzubieten. Die Rezertifizierung unserer Arbeit wird im Februar 2024 beendet und wir warten gespannt auf unser Ergebnis. Unser „Wunschwagen“ wurde weiter gut angenommen und genutzt. Vielen Dank an alle Spender und die, die uns so tatkräftig unterstützten. Für manche war es nur eine Packung Nudeln und ein wenig Obst und Aufschnitt, für die anderen war es die Möglichkeit, die Familie satt zu bekommen.

Das Elterncafé im Eingang wurde monatlich thematisch verändert. Hier konnten wir aktuelle Themen aufgreifen und umsetzen. So gab es direkt im Sommer Infos rund um die sanfte Eingewöhnung für die neuen Eltern. Ging es dann in den Herbst, waren wir automatisch thematisch in der Erkältungszeit, aber auch Zahnhygiene oder gesunde Ernährung
kamen nicht zu kurz.

Aktionen wie die „Waldolympiade“ im Hardter Wald, der „Streichholz-Führerschein“ oder ähnliches wurden von allen kleinen Abenteurern besucht und gerne angenommen. Beratung bezüglich Erziehung und Co. fanden großen Anklang, so dass Frau Hensen (StuPs) oft ausgebucht war.

Unsere Gottesdienste wurden fleißig besucht und wunderbar durch Kolleginnen/Kollegen
und Kinder geplant. Das Miteinander und Gemeinschaftsgefühl war dann immer besonders stark zu spüren. Aber auch Feste aus anderen Kulturen fanden großen Anklang. So wurde zum ersten Mal das Zuckerfest im Elterncafé unserer Kita erklärt und gezeigt, warum es im Islam so eine große Bedeutung hat. Viele muslimische Eltern waren dafür sehr dankbar und spendeten viele Leckereien für das Café.

Alles in allem können wir über ein erfolgreiches Jahr 2023 berichten, in dem die Funktion des Familienzentrums besonders gefragt war. Viele Eltern haben Angebote unsererseits sehr gut angenommen und unser Haus mit Leben gefüllt. Diesen Eindruck konnten wir auch beim Filmdreh über unser Haus vermitteln. Der Film wurde zu einer wahren Liebeserklärung für das Familienzentrum – schön, wenn man von außen so wahrgenommen wird und einem diese Anerkennung auch kundgetan wird. Den Film finden Sie hier.

Katja Marra

Spenden für Trödelmarkt

weiterlesen...

Aus dem Ev. Bewegungskindergarten Geistenbeck

weiterlesen...

Interkulturelles Fest

weiterlesen...

Tischabendmahl am Gründonnerstag

weiterlesen...

Kochen für Männer

weiterlesen...

Gemeindebriefverteiler*innen gesucht

weiterlesen...

"Der Himmel geht über allen auf!

weiterlesen...

Offenes Singen mit Mailiedern

weiterlesen...

Verabschiedung von Ute Zepter – Anfang und Ende

weiterlesen...

Amtshandlungen 2023

weiterlesen...

„Kirche in Szene setzen“

weiterlesen...

"Sei ein Leitwolf!"

weiterlesen...

Alle Meldungen...