Evangelische Kirchengemeinde Odenkirchen

Evangelische Kirche Odenkirchen

Evangelische Kirchengemeinde Odenkirchen

Presbyterwahl am 01. März 2020

Quelle: www.gemeindebrief.de
Grafik: Plaßmann

Liebe Mitglieder der Evangelischen Kirchengemeinde Odenkirchen,

am 01. März 2020 wird das Presbyterium, das Leitungsorgan unserer Kirchengemeinde, für vier Jahre neu gewählt. Das Wahlverfahren beginnt am 15. September 2019. Alle wahlberechtigten Mitglieder der Ev. Kirchengemeinde Odenkirchen sind aufgefordert, bis zum 26. September 2019 schriftlich Wahlvorschläge beim Presbyterium einzureichen. Hierbei spielt es keine Rolle, ob Sie jemanden Ihres Vertrauens vorschlagen oder selber für dieses Amt kandidieren wollen, um Ihre Kirchengemeinde und Ihren Sozialraum mitzugestalten.

In unserer Kirchengemeinde werden 10 Kandidatinnen und Kandidaten für das Presbyteramt gesucht. Außerdem ist ein beruflich Mitarbeitender bzw. Mitarbeitende in das Presbyterium zu wählen.

Wählbar sind solche Mitglieder der Kirchengemeinde, die nach den Bestimmungen der Kirchenordnung zur Leitung und zum Aufbau der Kirchengemeinde geeignet und am Wahltag mindestens 18 Jahre alt sowie konfirmiert oder gemäß Artikel 84 Absatz 4 oder Artikel 86 Absatz 5 der Kirchenordnung Konfirmierten gleichgestellt sind. Sie müssen im Übrigen wahlberechtigt sein. Darüber hinaus dürfen sie das 75. Lebensjahr gemäß Artikeln 44 Abs. 1 Kirchenordnung noch nicht vollendet haben.

Bitte reichen Sie mit Ihren Vorschlägen auch die schriftliche Zustimmungserklärung der bzw. des Vorgeschlagenen, den Sie gerne vorschlagen wollen, ein. Vordrucke hierfür erhalten Sie beim Pfarrkollegium oder auf dem Gemeindebüro der Ev. Kirchengemeinde Odenkirchen.

Die Vorschläge können bei jedem Mitglied des Presbyteriums oder im Gemeindebüro der Ev. Kirchengemeinde Odenkirchen, Pastorsgasse 13, 41199 Mönchengladbach abgegeben werden.

Wahl- bzw. vorschlagsberechtigt ist, wer zum Beginn des Wahlvorschlagsverfahrens am 15. September 2019

a. bei Schließung des Wahlverzeichnisses Mitglied der Kirchengemeinde ist und

• in deren Gebiet wohnt oder

• die Mitgliedschaft der Kirchengemeinde nach dem Gemeindezugehörigkeitsgesetz
   erworben oder behalten hat oder

• Pfarrerin oder Pfarrer der Kirchengemeinde ist und

b. am Wahltag konfirmiert, gemäß Artikel 84 Absatz 4 oder Artikel 86 Absatz 5 der Kirchenordnung Konfirmierten gleichgestellt oder mindestens 16 Jahre alt ist, und

c. zu den kirchlichen Abgaben beiträgt, soweit die Verpflichtung hierzu besteht.

(2) Nicht wahlberechtigt ist, wer bis zum Wahltag aus der Kirche ausgetreten ist.

Als Termin der Gemeindeversammlung für die Vorstellung der Kandidatinnen und Kandidaten wurde der 10. November 2019 bestimmt.

bearbeitet am: 18.05.2019

Pflegeberatung im Ev. Familienzentrum Mülfort

weiterlesen...

Postkartenaktion

weiterlesen...

Ferienspaß in Odenkirchen

weiterlesen...

Schulkinderausflüge

weiterlesen...

Endlich eine neue Rutsche

weiterlesen...

Kinderbewegungsabzeichen 2019 in der Kita Geistenbeck

weiterlesen...

Aktionen in der Kita Geistenbeck

weiterlesen...

Wir suchen Euch!

weiterlesen...

„Miteinander – Füreinander“

weiterlesen...

Kinder- und Jugendgottesdienst

weiterlesen...

Abendandachten

weiterlesen...

Friedhofskollekte

weiterlesen...

Alle Meldungen...

 

powered by webEdition CMS