Die Grafik zeigt die Vielfalt des Gemeindelebens sowie das Gemeindehaus und die Kirchengebäude der Evangelischen Kirchengemeinde Odenkirchen

Evangelische Kirche Odenkirchen

Die Grafik zeigt die Vielfalt des Gemeindelebens sowie das Gemeindehaus und die Kirchengebäude der Evangelischen Kirchengemeinde Odenkirchen

Seniorenarbeit - Netzwerk 55 plus

„Miteinander – Füreinander“


In unserem Netzwerk treffen sich Menschen der Altersgruppe 55+, um ihre Freizeit miteinander zu gestalten. In den über 20 bestehenden Gruppen, wie zum Beispiel Wandern, Basteln oder auch Computerkurse, haben Sie die Möglichkeit, Ihre Interessen zu verfolgen und zugleich neue Menschen kennenzulernen.

Möchten Sie sich über bestehende Gruppen informieren oder haben Sie eine Idee für eine neue Gruppe? Dann sind Sie herzlich zu unserem nächsten offenen Netzwerktreffen im Ev. Gemeindehaus Odenkirchen eingeladen.

Montag, 11. März um 18.30 Uhr
Freitag, 19. April um 9.30 Uhr mit Frühstück
Montag, 13. Mai um 18.30 Uhr

Möchten Sie sich zu einem Netzwerktreffen anmelden oder haben Sie Fragen? Dann schreiben Sie mir gerne per Mail an claudia.wilms@ekir.de oder rufen Sie mich unter der Nummer 01 74/3 94 20 34 an.

Die Teilnahme ist nur mit vorheriger Anmeldung möglich.

Unter www.odenkirchen55plus.de gelangen Sie zu unserer Homepage des Netzwerks Odenkirchen 55 Plus. Schauen Sie mal rein - vielleicht ist auch was für Sie dabei!

Wir würden uns freuen, Sie demnächst begrüßen zu dürfen.

Claudia Wilms

Spieletreff im Ev. Gemeindezentrum Geistenbeck - Es muss nicht immer online sein!

Ärgern Sie sich manchmal, dass Ihnen eine geeignete Person zum Spielen fehlt? Oder ist Ihr Partner oder Ihre Partnerin zu selten bereit sich zu „opfern“? Dann sind Sie bei dem Spieleteam des Netzwerkes 55+ in Geistenbeck richtig. Man trifft sich immer donnerstags von 14.30 bis 16.30 Uhr - im Ev. Gemeindezentrum Geistenbeck, Geistenbecker Feld 3. Alle sind herzlich willkommen. Neben Rummikub, Skat oder Schach sind auch neue Spielideen gefragt und können gerne verwirklicht werden.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Die Doppelkopfrunde im Ev. Gemeindezentrum Geistenbeck sucht noch Verstärkung, damit sie auch regelmäßig spielen kann, wenn sich jemand krank melden muss. Sie findet alle 14 Tage donnerstags ab 14.30 Uhr unter großer Begeisterung des „harten Kerns“ der Doppelkopfspieler statt. Jeder der ihre Leidenschaft teilt, wird mit offenen Armen aufgenommen. Scheuen Sie sich nicht, falls Ihnen die Regeln nicht mehr so geläufig sind, da Sie mit Geduld wieder angeleitet werden. Den nächsten Termin sowie nähere Informationen erhalten Sie unter 0176 22920876.

Das Spieleteam aus Geistenbeck

Helfende Hände

Diese Gruppe bietet kostenlos Hilfe bei vielen Problemen des täglichen Lebens. Haben Sie sich eine neue Lampe gekauft und brauchen Hilfe beim Anbringen? Oder müssen andere kleine Arbeiten im Haushalt erledigt werden? Dann melden Sie sich telefonisch oder per Mail bei Claudia Wilms. Wir kommen gerne vorbei und bringen unser Werkzeug mit zu Ihnen. Oder möchten Sie selber zur Helferin oder zum Helfer werden? Melden Sie sich gerne. Unser Team ist für jede Unterstützung dankbar.

Maschen-Café

Stricken, Sticken und/oder Häkeln macht Spaß, aber wenn es „nur geradeaus“ geht, ist es manchmal auch recht eintönig. Daher möchten wir dies gemeinsam tun und laden herzlich zu unserem Maschen-Café ein. Bei netten Gesprächen und mit Getränken und Keksen kann jede/r an ihrem/seinem Projekt arbeiten und Ideen für neue Projekte sammeln.

Jeden Dienstag stehen in der Zeit von 15 bis 20 Uhr Räumlichkeiten im Johannes-Giesen-Haus, Burgfreiheit 119, Zugang auf dem Kirchplatz der Laurentius-Kirche, zur Verfügung. Wer Lust hat mitzumachen kommt einfach in dieser Zeit vorbei und bringt seine Handarbeit mit. Wir freuen uns schon sehr auf nette Gespräche.

 

Der neue Gemeindebrief ist online!