Evangelische Kirchengemeinde Odenkirchen

Evangelische Kirche Odenkirchen

Evangelische Kirchengemeinde Odenkirchen

Das Presbyterium informiert

Ein neuer Pfarrer oder eine neue Pfarrerin kommt

Grafik: Pfeffer

Das Presbyterium hat eine Pfarrstellenausschreibung erarbeitet, die gut zu unserer Gemeinde passt und zugleich möglichst viele interessierte Bewerberinnen und Bewerber ansprechen soll. Sie erschien Mitte Oktober im „Kirchlichen Amtsblatt“, in dem grundsätzlich alle Pfarrstellenausschreibungen veröffentlicht und Kandidaten einladen werden, damit die Gemeinde sie, und die Bewerberinnen und Bewerber die Gemeinde kennenlernen können.

Die Gelegenheit dazu ist in der Woche vom 6. bis 10. Januar. Da sollen die ausge-wählten Bewerberinnen und Bewerber im Ev. Gemeindezentrum Geistenbeck jeweils an einem Abend um 18.00 Uhr eine Andacht halten, zu der die ganze Gemeinde eingeladen ist. Danach, ab 18.30 Uhr reichen wir eine kleine Stärkung für alle. Um 19.00 Uhr zieht sich das Presbyterium mit der jeweiligen Bewerberin, dem jeweiligen Bewerber zurück. In einem Gespräch sollen beide Seiten herausfinden, ob sie zu einander passen. Wie viele solcher Abende es in der Woche vom 6. bis 10 Januar geben wird, können wir noch nicht sagen. Es hängt davon ab, wie viele Bewerbungen wir erhalten.

In der darauffolgenden Woche entscheidet das Presbyterium, welchen Kandidaten, welche Kandidatin es zu einer offiziellen Probepredigt und Probekatechese einladen will. Für die Probegottesdienste hat das Presbyterium zwei Termine reserviert und zwar den 26. Januar und den 2. Februar. Beide Gottesdienste finden im Ev. Gemeindezentrum Geistenbeck statt und beginnen um 10.30 Uhr. Sie werden als Zentralgottesdienste gefeiert, das heißt, an diesen beiden Sonntagen gibt es keinen Gottesdienst in der Ev. Kirche Odenkirchen. Das Presbyterium wird jedoch einen Fahrdienst zur Verfügung stellen, denn wir möchten gerne, dass die Gottesdienste, in denen die „Zukünftigen“ predigen, gut besucht sind und Sie alle die Möglichkeit erhalten, daran teilzunehmen. Nach den Probegottesdiensten ist dann auch noch einmal die Gelegenheit, einander genauer kennenzulernen. Sagen Sie unseren Presbyterinnen und Presbytern gerne, was Sie beobachteten, und wen Sie für besonders geeignet halten.

Auch bei den Probekatechesen, dem Probe-Konfirmandenunterricht, können interessierte Gemeindemitglieder teilnehmen. Die Termine sind voraussichtlich am Dienstag, 21. und 28. Januar nachmittags im Ev. Gemeindehaus Odenkirchen.

Über alle anstehenden Termine informieren wir Sie frühzeitig. In unseren Gottesdiensten werden wir den aktuellen Sachstand abkündigen. Manches ergibt sich im Laufe einer Pfarrwahl erst kurzfristig. Bitte schauen Sie in diesen Wochen öfters einmal in die Schaukästen und auf unsere Internetseite.

Zwei oder drei Wochen nach dem letzten Probegottesdienst, also Mitte bis Ende Februar, ist der offizielle Wahlgottesdienst. Dort entscheidet das Presbyterium in einer Wahl, wer in unserer Gemeinde zukünftig Pfarrer oder Pfarrerin des 3. Pfarrbezirkes sein soll. Auch der Wahlgottesdienst wird natürlich vorher bekanntgemacht.

Soweit der Plan. Es ist alles vorbereitet und alle geben sich Mühe. Aber wie es dann wirklich kommt, wissen wir nicht. Wir bitten Sie, dass Sie die Pfarrwahl, die Entscheidungen des Presbyteriums und auch die Bewerberinnen und Bewerber in den kommenden Wochen mit Ihrem Gebet begleiten. Nicht alles liegt in unserer Hand. Doch weil es in der Hand dessen liegt, der uns und seine Kirche liebt, soll sich wohl das, was geschehen soll, noch besser fügen, als wir es planen können.

bearbeitet am: 11.11.2019

„Miteinander – Füreinander“

weiterlesen...

Erntedank in der STO

weiterlesen...

Wir suchen Euch!

weiterlesen...

Gemeindebriefverteiler und –verteilerinnen gesucht

weiterlesen...

Tovertafel für unser Altenheim

weiterlesen...

Andacht

weiterlesen...

Brot für die Welt

weiterlesen...

Einladung zum pädagogischen Frühstück

weiterlesen...

Ferienspaß in Odenkirchen

weiterlesen...

Lebendiger Adventskalender Geistenbeck

weiterlesen...

„Troika“ – 16. Februar 2020 um 17 Uhr

weiterlesen...

29. Offenes Singen

weiterlesen...

Alle Meldungen...

 

powered by webEdition CMS